0

UNSERE WERKSTATT

UND LADEN IM ERZGEBIRGE

Haus_Holzkunst_Braun_03.jpg

GESTALTUNG ZWISCHEN TRADITION UND MODERNE

Erbaut als Drehwerk mit Wasserkraft diente unser Haus seit Anfang des 19.Jahrhunderts als Wohn- und Arbeitshaus zugleich. Kleine Kegel und Kugeln als Spielzeug traten von hier ihre Reise an in die Kinderstuben der Welt. Gefertigt aus Fichtenästen, verziert mit Brandreifen. Es war harte Arbeit und kärglicher Lohn. Das alltägliche Geräusch eines knarzenden Wasserrades, surrender Treibschnüre und rauschenden Wassers war die Begleitmusik der einfachen Wohnverhältnisse mehrerer Generationen, fest verwurzelt im Einklang mit der Natur.

Seit 1984 dürfen wir in dem Haus leben und schaffen. Unzählige Figurenwelten wurden unsere Begleiter im schöpferischen Tätigsein , von kleinsten Miniaturen über rauchende Gesellen bis hin zu den Symbolfiguren der erzgebirgschen Lichterweihnacht, Engel und Bergmann. Immer wieder haben wir alte Entwürfe überarbeitet und neu gedacht. Gerungen um Qualität und ästhetische Formgestaltung. Die Hauptpreise im Designwettbewerb »Tradition & Form« von 2012, 2014, 2017 und 2019 waren uns Lohn und Ansporn zugleich.